age

Öland- die letzten Tage ...

Samstag, 5. September 2015

Und schon ist es wieder soweit, der letzte Eintrag dieser Reise. Unglaublich die 40 Tage gingen so schnell vorbei, mir kommt es irgendwie gar nicht so lange vor. Wenn ich mir jedoch mein Reisetagebuch und die Blogeinträge anschaue dann merke ich schon die Zeitspanne. 

Aber noch mal zu der schönen Insel Öland. 
Im Norden unternahmen wir eine kleine Wanderung zum Leuchtturm und erkundeten noch ein wenig die Landschaft in der Gegend. 



Nicht weit entfernt liegt der Trollskogen, der Zauberwald. Hier wachsen die Bäume aufgrund ihrer Lage direkt am Meer ungewöhnlich krumm und schief, aus diesem Grund passt der Name "Zauberwald" natürlich besonders gut. Man kann hier verschieden lange Wege durch den Wald wählen. Wir entschieden uns für den längsten, da man nur so am Wrack und an der großen alten Trolleiche vorbei kommt. Außer uns war sonst niemand unterwegs, was sicherlich auch an der späten Uhrzeit lag. Langsam ging die Sonne unter, was gerade die Stimmung am Wrack besonders schön machte.



Auf vorherigen Bildern beeindruckte mich das Wrack nicht wirklich, aber als wir es dann fanden war ich doch positiv überrascht und konnte die Möglichkeit natürlich nicht verpassen dort Bilder zu machen :)

Familienfotos :D 

Die Trolleiche 

Ich muss mal schauen ob ich die Tage hier und da noch Fotos hinzufüge, alle habe ich noch nicht gesichtet.
Wir sind nun gut Zuhause angekommen und genießen noch das letzte WE bevor es wieder so richtig los geht.
Ein kleines Fazit noch für Schweden.
Schweden war toll !!!
Das Wetter war ein Traum, die vielen tollen Stellplätze direkt an wunderschönen Seen waren traumhaft und unbezahlbar. Wir konnten gerade in Schweden mal richtig entspannen und auch an Plätzen verweilen, was uns in Norwegen irgendwie nur auf den Lofoten und Vesteralen gelungen ist. Was nicht heißen soll, Norwegen hat uns weniger gut gefallen. In Norwegen haben wir mehr Abenteuer gefunden, waren mehr gefordert. In Schweden haben wir entspannt :) Beides war schön und ich will keinen Tag der Reise missen, außer vielleicht die Regentage in Norwegen :D
Insgesamt sind wir 9301km gefahren und hatte eine Fahrtzeit von 141:35 Stunden, hat der Bordcomputer gemessen.
Unter diesem Link könnt ihr unsere Route genau nachvollziehen :
Karte Norwegen - Schweden 2015

Was die Stellplätze angeht, kann ich euch gerne per PN weiterhelfen, sollte da Interesse an Infos bestehen :)


Wie geht es weiter...
Da ich ja aufgrund meines Jobs an die Schulferien gebunden bin, stehen die nächsten Ferien in 6 Wochen vor der Tür. Raphael hat mit dieser Reise seinen Jahresurlaub aufgebraucht, aus diesem Grund suche ich nun momentan etwas für den Fuchs und mich alleine.
Letztes Jahr waren wir ja eine Woche auf Norderney, dieses Jahr würde ich lieber in die Berge fahren... ich habe mich noch nicht endgültig entschieden, aber sobald ich Näheres weiß, werde ich davon berichten :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen