age

SNAKE!!!

Freitag, 11. November 2011

Eindeutig eines unserer Lieblingsthemen heute...

Erst ein mal hatten wir eine gute und weniger gute Nacht, während Raphael tief und fest geschlafen hat, hab ich den Vögeln, dem Rauschen des Meeres und den rumgrasenden Tieren um uns herum zugehört. Ja wirklich schön, aber ich wollte doch auch mal schlafen... Okay es gibt wirklich schlimmeres ;) Zum Beispiel eine Schlange die Sharon von hinten attackiert (laut Raphael) xD hahaha ich könnte mich jetzt noch weg schmeißen, war das lustig!













Nach dem wir von unserem Schlafplatz ( den sieht man hier auf den ersten beiden Bildern) weg sind, fuhren wir zum Crecent Bay. Dort wanderten wir einen wieder wunderschönen, atemberaubenden Track die Küste entlang. Dieser war ganz anders als gestern, was aber gerade deswegen sehr schön war. Auf dem Hinweg liefen mir kurz hintereinander zwei Schlangen direkt vor die Füße, was soll denn das?!
Na ja beide haben sich nicht für mich interessiert, also seh ich das jetzt auch lockerer.





Da sind eh andauernd Schlangen an unseren Füßen, wir merken es nur nicht und außerdem wurde das letzte Mal in den 70er Jahren jemand in Tasmanien von ner Schlange gebissen, also no Worries Raphael :D





Wieder wurden wir mit tollen Ausblicken und einem wunderschönen Sandstrand am Ende belohnt. Das schönste an diesen Tracks ist einfach, dass man so abgeschottet ist. Wenn man dann an diesem Endpunkt angelangt ist, überfällt einen eine solche innere Ruhe, unbeschreiblich!












Schön war das! Aber etwas anstrengender war es heute schon, auch Sharons freie Beine haben einiges abbekommen, den Anblick ersparen wir euch jetzt mal, muss ja nicht sein!

















Auf dem Rückweg, ich lief vorne, schrie Raphael auf ein mal einen Angst erfüllten Schrei aus, SCHLANGE, LAUUUF
Ich hä??? Schon wieder, zurück geguckt, keine Schlange. Was?
Raphael mit den Nerven am Ende, die war direkt an deinem Schuh.... Mmmmh okay, na ja sie ist ja weg... Aber die hat dich angesprungen....mmmmh wie, so richtig mit Schwung oder was xD

Na ja, ich glaub der Schock das sie so nah war, war schlimmer für ihn als alles andere und wahrscheinlich wollte sie nur mal schauen wer da so rumläuft, hätte sie oder die zwei vorher ( die ja auch direkt bei mir waren) mich beißen wollen, hätten sie es locker gekonnt. Also ich sehe das jetzt etwas lockerer. Sie sind eben da, man muss sie nur in Ruhe lassen ;)
Ab jetzt läuft aber Raphael vorne, das mit den Rufen das ne Schlange hinter mir ist, reicht jetzt mal :)

Aber nicht das ihr denkt ich nehme das "Schlangen Problem" auf die leichte Schulter, aber ich hab im Gegensatz zu Raphael keinerlei Probleme mit Schlangen oder irgendwelcher Reptilien, deswegen bin ich da wahrscheinlich etwas weniger ängstlich! Es war aber trotzdem etwas lustig, na ja man hätte wohl dabei sein müssen, aber langsam kann Raphael auch drüber lachen... Ich meine "angesprungen" :D





Nun sind wir 80km in die nächste Stadt gefahren u nutzen das kostenlose WLAN bei McDonalds, werden aber gleich mal was richtiges einkaufen gehen.





Und dann haben wir noch weitere 109 km vor uns, eigentlich wollten wir da noch ne Tour machen, das wird aber eher nichts mehr heute, aber ein Strandspaziergang mit hoffentlich kleinen knuffeligen Tiere dürfte noch drin sein.

So sind nun angekommen, haben unser Zelt wieder direkt am Strand aufgeschlagen und werden gleich mal was kochen! Fehlen nur noch die knuffeligen Tiere ;)

Wir hoffen euch allen geht es gut, hier noch mal einen Guten Besserungsgruß an die Muddi :)







Kommentare:

  1. hmmmm, das hört sich gut an mit den schlangen, schade das ihr kein fotoshooting machen wollt.
    ich wette wenn daria in tasmanien gewesen wäre, sie hätte es geschafft von einer schlange gebissen zu werden.
    aber ihr bleibt verschont, da bin ich mir sicher.
    sag ihnen einfach das ihr freunde seid, dann tun die nix. das mache ich auch immer.
    so und jetzt eine schöne schlangenlose zeit.

    AntwortenLöschen
  2. aaaaaah, ich schmeiß mich weg!!! Das hast du zu geil geschrieben, angesprungen?....mmmh, wie, so richtig mit Schwung? ;D
    Die Bilder werden ja immer schöner!
    WWEEIITTEERR SOOOOOOOOOO!!!
    Hab dich lieb, Liebchen.
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. wie siehts denn eher so mit Krabbeltierchen aus? Mit Schlange könnt ich auch leben.. ;)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Also bis jetzt halt kleine Spinnen, die sitzen halt überall, aber die nimmst du nicht wahr weil sie so klein sind. Das war's, mehr ist uns noch nicht begegnet, ach doch kleine Echsen sehen wir immer mal wieder

    AntwortenLöschen